Ihr Lieben,
Heute wird der längste Tag gefeiert – zu Litha, wir kennen es auch als Mittsommer – und wir zelebrieren die Kraft der Sonne und die Pracht der Natur. Wie wunderbar! Heute ist der längste Tag, die kürzeste Nacht. Gefeiert wird die Fülle und das Licht.
Die Sonnenwende schenkt uns die Kraft des Reifens und der Vereinigung.
Nicht nur die Kraft der Sonne wird gefeiert. Ab heute werden auch die grüne Nüsse gesammelt. Meine Kräuterfreundin und ich haben letztes Jahr mit dieser schönen Tradition begonnen und es ist wirklich eine wunderbare Arbeit. Die grüne Nüsse müssen bis 24. Juni geerntet werden da sich die innere, harte Schale noch nicht ausgebildet hat. Meine Spezialität; Walnusslikör. Heute werden die grüne Nüsse von mir gesammelt und mit Kernobst und Rotwein eingelegt. Ein paar geheime Zutaten und dann bis 31. Oktober ruhiggelegt. Am 21. Dezember weihen wir den köstlichen Walnuss-Likör über dem Feuer und trinken ihn genüsslich. Nicht nur ein Nuss-Schnaps wird heute produziert, dieses Jahr wird auch Noix confites noires hergestellt. Süss eingelegte grüne Nüsse, die sich während der Zeit schwarz verfärben. Eine köstliche Delikatesse! Mehr davon verrate ich euch, wenn diese köstliche, eingelegte Nüsse „parat“ sind.
Heute Abend wird die Litha-Nacht gefeiert. Geniesst den lauen Sommerabend im Garten, am See, im Wald oder irgendwo in der freien Natur.
Freudige Sommergrüsse
Eure Lilly
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.