Auszeit! Aufatmen! Geniessen! Einfach sein und werden lassen! Und manchmal muss man gar nicht so weit verreisen, denn wir haben auch hier in der Schweiz wunderschöne, wundersame und magische Plätze!

Wo ich bin? Eben; Irgendwo im Nirgendwo. Meine Sehnsucht für’s Reisen ist und bleibt „immer“ ungestillt. Und ich kann nur soviel verraten….es braucht nicht viel um das Glück zu finden. Manchmal ist das Glück so nahe und sitzt Dir regelrecht auf der Nase und „du“ selbst siehst es nicht. Spontan wie ich bin, habe ich mein Arbeitszeug eingepackt,  in den Zug eingestiegen und irgendwo in der Schweiz wieder ausgestiegen. Wo? Verrate ich Euch nicht;-) Es gibt Plätze, die für mich so zauberhaft sind, dass ich diesen Genuss einfach mit mir selber teilen will. That’s it!

Draussen sitzen, eine wunderschöne Aussicht geniessen und Homeoffice am Sonntag erledigen mit einer Tasse Kaffee…was will das Herz mehr? Ich für mich brauche gerade jetzt nur das und möchte dies so festhalten. Sonntag anders geniessen, mit Freunden, in der Natur, einfach sein, beobachten und innehalten. Das bin ich, dass ist für mich das Leben und ich schreibe nur; „Es braucht nicht viel, damit das Herz zufrieden ist. Innehalten, ein und Ausatmen und geniessen“.

Häbets guet und geniesst den Sonntag!

Liebe Grüsse aus dem Irgendwo im Nirgendwo

Eure Lilly

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.